Download e-book for iPad: Analyse und Messung des Zusammenhangs von Vertrauen und by Benedikt Niemann

By Benedikt Niemann

ISBN-10: 3658026057

ISBN-13: 9783658026059

ISBN-10: 3658026065

ISBN-13: 9783658026066

Im Rahmen von F&E-Kooperationen stellt Vertrauen aus theoretischer Sicht einen zentralen Faktor für den zukünftigen Erfolg bzw. die zukünftige functionality dar. Vor diesem Hintergrund analysiert der Autor zunächst den vermuteten Zusammenhang zwischen Vertrauen und Kooperationsperformance mittels ausgewählter empirischer Untersuchungen und stellt eine Bestätigung – wenn auch unter Einschränkungen – fest. Für ein Unternehmen, das an einer F&E-Kooperation beteiligt ist, stellen sich hingegen die Fragen, ob der Zusammenhang zwischen Vertrauen und Kooperationsperformance auch für die eigene interorganisationale Zusammenarbeit Gültigkeit besitzt und wie stark dieser ausgeprägt ist. Nur durch eine Beantwortung dieser beiden Fragen kann ein erfolgreiches Vertrauensmanagement im Kontext von F&E-Kooperationen realisiert werden. Darauf aufbauend stellt der Autor ein normatives, kooperationsspezifisches Vorgehensmodell auf, in dem unterschiedliche Methoden zur Messung von Vertrauen und Kooperationsperformance sowie des Zusammenhangs zwischen diesen beiden Größen analysiert und zweckbezogen weiterentwickelt werden.​

Show description

Read or Download Analyse und Messung des Zusammenhangs von Vertrauen und Performance in F & E-Kooperationen PDF

Best german_6 books

Download PDF by Dr. Volker Lingnau, Dr. Hans Schmitz (auth.): Kosten- und Erlösrechnung: Ein Arbeitsbuch

Als Erg? nzung des gleichnamigen Lehrbuchs von Professor Hoitsch enth? lt dieses Arbeitsbuch praxisbezogene Aufgaben sowie eine Fallstudie, die controllingorientiert die Informationsversorgung von Planung und Kontrolle behandeln. Der Schwerpunkt des Buchs liegt dementsprechend in der Grenzplankosten- und Deckungsbeitragsrechnung.

Get Multimediale Kioskterminals: Infotankstellen, PDF

Multimediale Kioskterminals ermöglichen es den Kunden und den Passanten, direkt am aspect of Sale und am element of knowledge relevante Inhalte abzurufen und Transaktionen zu tätigen. Ihr Einsatzpotenzial ist vielfältig, doch erfolgreiche Projekte sind bisher eher selten. Die vorliegende Publikation informiert umfassend über Systeme, Einsatzfelder und Erfolgsfaktoren.

Read e-book online Value at Risk-Quantifizierung unter Verwendung von PDF

Worth in danger (VaR)-Konzepte haben einen ungeheuren Umbruch im Risikomanagement bewirkt. Sie basieren auf Erkenntnissen historischer Zeitreihen, die sich i. d. R. auf Intervalllängen von einem oder zehn Handelstagen stützen. Obwohl intuitiv davon ausgegangen werden kann, dass Daten mit kürzeren Intervalllängen mehr risikorelevante Informationen enthalten, sind solche Zeitreihen für die Risikoquantifizierung bislang kaum untersucht worden.

Additional info for Analyse und Messung des Zusammenhangs von Vertrauen und Performance in F & E-Kooperationen

Example text

Hermann (1989), S. 13-14; Bierly/Gallagher (2007), S. 134. Vgl. Kraege (1997), S. 90. Vgl. a. Möller (2006), S. 94; Chen/Lee/Wu (2008) S, 452. Vgl. Das/Teng (2003), S. 285. Vgl. Kraege (1997), S. 95. Auch im Rahmen des Partnerauswahlprozesses ist im Zuge einer Informationsbeschaffung ein Kontakt zwischen Mitarbeitern vom suchenden Unternehmen und von den potenziellen Kooperationspartnerunternehmen denkbar. Vgl. Li/Eden/Hitt/Ireland (2008), S. 321. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit ist der Unternehmensbereich der Zusammenarbeit bereits auf den F&E-Bereich festgelegt werden, sodass diese Aufgabe nicht weiter berücksichtigt wird.

79. Vgl. Wahyuni/Ghauri/Karsten (2007), S. 674. In Anlehnung an das Innovationscontrolling kann das Kooperationscontrolling als Unterstützung des Kooperationsmanagements zur erfolgszielbezogenen Planung, Steuerung und Kontrolle im Rahmen des Kooperationslebenszyklus beschrieben werden. h. wirtschaftlichen Art und Weise erreicht werden. Vgl. Stippel (1999), S. 39; Littkemann (2005), S. 12. Auf eine Darstellung der Grundlagen zum Controllingverständnis sowie auf eine Analyse unterschiedlicher Controllingkonzeptionen zur Einordnung des Kooperationscontrollings in eine entsprechende Konzeption sollen in der vorliegenden Arbeit verzichtet werden, da diese in der gängigen Controllingliteratur bereits ausführlich diskutiert werden.

1. Vgl. VEDES AG (2006), S. 1-2. 4 Anzahl der Kooperationspartner Als vorletztes Kriterium für die Abgrenzung von unterschiedlichen Typen wird die Anzahl der Kooperationspartner, die miteinander zusammenarbeiten, verwendet. 135 Wie im Rahmen der Begriffsdefinition erwähnt, besteht eine Kooperation aus mindestens zwei Partnerunternehmen. Treten zwei Unternehmen in Kooperation, so wird von einer bilateralen Beziehung gesprochen. 136 Diese Koordinationsprozesse verkomplizieren sich bei zunehmender Anzahl an Partnerunternehmen.

Download PDF sample

Analyse und Messung des Zusammenhangs von Vertrauen und Performance in F & E-Kooperationen by Benedikt Niemann


by William
4.4

Rated 4.38 of 5 – based on 43 votes